ASV 1966 Walldorf

Horst LundschienNachruf

Der Angelsportverein 1966 e.V. Walldorf trauert um sein

 

                              Ehrenmitglied
                           Horst Lundschien

 

 

Er verstarb am 09.10.2013 im Alter von 82 Jahren.

Im Jahre 1975 trat er in unseren Verein ein und war von 1979 bis 1985
in der Vorstandsarbeit tätig.

Bei Fischerfesten und sonstigen Anlässen war er unser „Ober-Fischbäcker“
und gab dieses Know-how an seine Nachfolger gerne und selbstverständlich weiter.

Als im Jahr 1988 mit dem Bau unseres Vereinsheim begonnen wurde
war Horst als Bauleiter immer zur Stelle.

Mit großem Engagement kümmerte er sich um alle möglichen anfallenden Dinge.

Ganz besonders lag ihm das leibliche Wohl
aller am Bau beteiligten Vereinsmitglieder am Herzen.

Nach der Fertigstellung des Vereinsheim wurde mit Horst Lundschien ein
zuverlässiges Mitglied gefunden, das sich bis 2005 um die Belange des Vereinsheim kümmerte,
wobei ihn auch seine Frau Margret unterstützte.

Im Laufe der Jahre seiner Mitgliedschaft erhielt er für besondere Verdienste rund um
den Verein und den Angelsport die bronzene, die silberne und die goldene Vereinsnadel.

Ein weiterer Höhepunkt war 1989 die Ernennung zum Ehrenmitglied

als Dank und Anerkennung für besondere Verdienste um den ASV Walldorf und das herausragende
und selbstlose Engagement während der Bauphase des Vereinsheim.

Sein stets freundliches und liebenswertes Wesen, seine Hilfsbereitschaft und die Freude,
mit der er seinen Angelsport ausgeübt hat, werden uns immer in guter Erinnerung bleiben.

Der Verein wird ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.
 

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner ganzen Familie.

 

Zum Seitenanfang